Was bisher geschah:

10.November 2009 Die Bewohner erhielten nach 91 Tagen eine Genehmigung zur Errichtung der Zäune unter speziellen Auflagen.
28.Oktober 2009 Seitens der Hausverwaltungen wurde eine Stellungnahme zu Einzäunung, Gartenhütten und Geländemodulation versandt.
23.Oktober  2009 Das Protokoll der zweiten Mieterversammlung wird von der Familie Reim in der Siedlung verteilt und am Gemeinschaftshaus angeschlagen.
21.Oktober  2009 Frau Schönfeld übermittelt das Protokoll der zweiten Mieterversammlung vom 7. Oktober 2009 über das Forum.
7.Oktober  2009 Zweite Mieterversammlung moderiert von Frau Schönfeld; Die Bewohner trafen auf Architekt und Gartenplaner. Aufbau der Mieterselbstverwaltung.
6.Oktober  2009 Die Ergebnisse der letzten Fragerunde belegen eine grosse Gruppe mit Zaunbedarf. Die Hinweis der BUWOG auf "Zaungegner" wirkt unrichtig.
4.Oktober  2009 Die restlichen Handzettel der letzten Fragerunde wurden per Hand eingesammelt. Bewohner wurden im persönlichen Gespräch informiert.
28.September 2009 Herr Majcen hat sich Zeit genommen, persönlich einen Rundgang in der Siedlung zu machen und mit den Bewohnern zu sprechen.
24.September 2009 Versenden der letzten Fragerunde per Informationsblatt #7 welches heute in die Siedlungs-Briefkästen eingeworfen wird.
8.September 2009 Herr Majcen, BUWOG, sendet per email eine Stellungnahme zu der Zaunthematik und thematisiert Einsprüche gegen die Zäune.
31.August 2009 Die BUWOG scheint durch die lange Wartezeit einen massiven Vertrauensverlust in den Augen der Siedlungsmieter erlitten zu haben.
28.August 2009 Frau Hickl übermittelt einen weiteren Status per email und verweist auf mögliche Verzögerungen durch Urlaub und Baubehörde.
20.August 2009 Information zum Status der Zaunthematik von Frau Mag. Breitfuss Die :ah! wartet auf Frau Hickl (BUWOG) welche noch im Urlaub ist
16.August 2009 Verteilen des ausgedruckten Guardi Angebots und formalen Schreibens in den Siedlungs-Briefkästen zur Information.
11.August 2009 Versenden des formalen Schreibens zur Bitte um Gartenzäune für die Sonnensiedlung per email und eingeschriebenem Brief.
10.August 2009 Telefongespräch mit Frau Mag. Breitfuss und Finalisierung des Schreibens mit der Bitte um Gartenzäune
7.August 2009 Statusmail an die Hausverwaltungen inklusive Anfrage um die Klärung noch offener Punkte. Einrichtung eines Preisrechners
5.August 2009 Verteilung des Protokolls für die beiden Mietertreffs zum Thema Zaun in den Siedlungs-Briefkästen
3.August 2009 Weitere Gespräche mit der Firma Guardi durch Markus Brauner und Thomas Raab um das gelegte Angebot zu verbessern
2.August 2009 Zusammenfassung, bzw. Erstellung des Protokolls für die beiden Mietertreffs zum Thema Zaun
1.August 2009 Das Protokoll des ersten Mietertreffs wurde von der Familie Reim in Form von Handzettel in die Briefkästen eingeworfen.
31.Juli  2009 Das zweite Treffen zur Zaunfrage wurde im Tennistüberl mit 24 Personen abgehalten. Derzeit ist kein weiteres Treffen geplant.
30.Juli  2009 Organisieren des zweiten Treffens um die Zaunfrage zu konkretisieren -> Informationsblatt #6
27.Juli  2009 Versenden der Fragerunde #2 per email und Informationsblatt #5 welches heute in die Siedlungs-Briefkästen eingeworfen wird.
24.Juli  2009 Das erste Treffen zur Zaunfrage wurde im Tennistüberl mit 25 Personen abgehalten. Das nächste Treffen ist für den 31.Juli angesetzt.
23.Juli  2009 Updaten der Umfrage zu Fragerunde #1 - Es gibt nun 27 Antworten und auch zwei Neins
22.Juli  2009 Festlegen des Tennisstüberls als Treffpunkt -> Informationsblatt #4
21.Juli  2009 Organisieren eines ersten Treffens um die Zaunfrage zu konkretisieren -> Informationsblatt #3
20.Juli  2009 Updaten der Umfrageergebnisse [22]
17.Juli  2009 Statusmail an BUWOG und :ah:
14.Juli  2009 Erstellen und Aussenden der ersten Fragenrunde -> Informationsblatt #2
13.Juli  2009 Einrichtung eines Diskussionsforums
12.Juli  2009 Sammeln der eingetroffenen Emailadressen [18]
06.Juli  2009 Sammeln der eingetroffenen Emailadressen [14]
04.Juli  2009 Sammeln der eingetroffenen Emailadressen [11]
03.Juli  2009 Sammeln der eingetroffenen Emailadressen [ 2]
02.Juli  2009 Einwurf des Informationsblatt #1 in alle Siedlungs-Briefk?ten.
01.Juli  2009 Erstellen und Ausdrucken des Informationsblattes welches direkt in die Siedlungs-Briefk?ten eingeworfen wird.

30.Juni 2009

Erster Mietertreff und Diskussion zum Thema Zaun in der Sonnensiedlung.